Zollfreie Lieferung in die Schweiz Kostenloser Versand ab CHF 50 
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversand innerhalb der Schweiz
home::home
Sportart
Größe
Marke
Funktionsmaterial
Farbe
Mehrfachauswahl möglich
Preis
bis
Outdoor Outlet
Organic Cotton Bekleidung sicher und günstig kaufen bei Bergzeit

Was ist Organic Cotton?

Achten Sie bei Baumwoll-Bekleidung auf Gesundheit und Umweltschutz - mit der Auszeichnung "Organic Cotton", also biologisch hergestellter Baumwolle.

Bio-Baumwolle garantiert den biologischen Anbau der verwendeten Baumwolle. Die Vermeidung von Spritzmitteln sorgt für gesunde Kleidung. Außerdem wird verhindert, dass giftige Substanzen in die Natur gelangen. Das leistet einen Beitrag zur Gesundheit und zum Umweltschutz. weiterlesen

Damit Sie bewusst einkaufen können, haben wir auf dieser Seite alle Produkte aus Organic Cotton/Bio Baumwolle aus dem Bergzeit Sortiment zusammengestellt.

Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

Organic Cotton Bekleidung

(636 Artikel)
-0% Neu
Credo W's Kletterhose Black Diamond

Credo W's Kletterhose

Strapazierfähige, stretchige Kletterhose mit verstellbaren Beinenden

CHF 87.95 statt CHF 87.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
nickel
4
sandalwood
4
-0% Neu
Placement T-Shirt Black Diamond

Placement T-Shirt

Fetziges Freizeitshirt fürs Klettern und danach

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
M XL
-0% Neu
Credo W's Shorts Black Diamond

Credo W's Shorts

Robuste Freizeitshorts mit breitem Einsatzspektrum

CHF 70.95 statt CHF 70.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
sandalwood
4
sergeant
4 6 8 10 12
-0% Neu
Stretch Font W's Hose Black Diamond

Stretch Font W's Hose

Sportlich geschnittene Freizeithose fürs Bouldern und den Alltag

CHF 87.95 statt CHF 87.95
Auf Lager,
Lieferzeit 5-10 Tage
4
-0% Neu
Dirtbag T-Shirt Black Diamond

Dirtbag T-Shirt

Fetziges Freizeitshirt zum Klettern und für Ausflüge

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
burnt olive
L XL
captain
S M L XL
-0% Neu
Brushstroke W's Tank Black Diamond

Brushstroke W's Tank

Klettershirt nicht nur für waschechte BD Fans

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
S L
-0% Neu
Notion W's Kletterhose Black Diamond

Notion W's Kletterhose

Abgestimmte Boulderhose für die milden Frühlingstage

CHF 76.95 statt CHF 76.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
burnt olive
XL
sandalwood
S M
-0% Neu
Spaceshot T-Shirt Black Diamond

Spaceshot T-Shirt

Weiches Baumwollshirt für alle die ihr Eisgerät lieben

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
black
M XL
caspian
M L XL
-0% Neu
Stretch Font W's Shorts Black Diamond

Stretch Font W's Shorts

Strapazierfähige, kurze Hose für intensive Trainingseinheiten am Fels

CHF 70.95 statt CHF 70.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
10
-0% Neu
BD Idea W's T-Shirt Black Diamond

BD Idea W's T-Shirt

Erleuchtetes Freizeitshirt für extra Inspiration beim Klettern

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
XS S M
-0% Neu
Bd Logo Hoody Black Diamond

Bd Logo Hoody

Kuscheliger Baumwollhoody für Klettersport-Fans

CHF 76.95 statt CHF 76.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
captain
S M XL
rust
S M L XL
-0% Neu
BD Block W's T-Shirt Black Diamond

BD Block W's T-Shirt

Freizeitshirt zum Klettern und Bouldern aus Bio-Baumwolle

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
aluminum
XS S M
glacial blue
S M L
-0% Neu
Big Wall Tool T-Shirt Black Diamond

Big Wall Tool T-Shirt

Freizeitshirt für waschechte Big Wall Fans

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
aluminum
S L XL
slate
S M L XL
-0% Neu
Greenwood T-Shirt Black Diamond

Greenwood T-Shirt

Weiches Freizeitshirt für BD Fans mit tollem Tragekomfort

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
M L XL
-0% Neu
Credo W's Shorts Black Diamond

Credo W's Shorts

Robuste Freizeitshorts mit breitem Einsatzspektrum

CHF 70.95 statt CHF 70.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
sandalwood
4
sergeant
4 6 8 10 12
-0% Neu
BD Block W's T-Shirt Black Diamond

BD Block W's T-Shirt

Freizeitshirt zum Klettern und Bouldern aus Bio-Baumwolle

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
aluminum
XS S M
glacial blue
S M L
-0% Neu
Femme Fitz Roy W's T-Shirt Patagonia

Femme Fitz Roy W's T-Shirt

Umweltfreundliches Freizeitshirt mit femininem Schnitt

CHF 43.95 statt CHF 43.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
Violet Red
XS
White
XS S M L
white
XL
big sur blue
M
-0% Neu
Bd Idea T-Shirt Black Diamond

Bd Idea T-Shirt

T-Shirt aus Bio-Baumwolle mit trendigem Print

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
denim
S M L
cargo
XL
gold
S
adriatic
M L XL
white
S M L
-0% Neu
Bd Idea T-Shirt Black Diamond

Bd Idea T-Shirt

T-Shirt aus Bio-Baumwolle mit trendigem Print

CHF 37.95 statt CHF 37.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
denim
S M L
cargo
XL
gold
S
adriatic
M L XL
white
S M L
-0% Neu
Credo Hose Black Diamond

Credo Hose

Robuste Freizeithose mit breitem Einsatzspektrum

CHF 87.95 statt CHF 87.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
admiral
28 30 32 34 36
curry
30 32 34
slate
30 32 34
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Infotext Bio-Baumwolle

Bio-Baumwolle/Organic Cotton - das garantiert die Auszeichnung

Bio ist auch bei Bekleidung in. Gerade bei Baumwolle lohnt es sich auf eine Zertifizierung zu achten - denn die Umweltbelastung wird deutlich reduziert. Wir schlüsseln auf, welche Standards es gibt und was dir das als Verbraucher garantiert.

In der Türkei, in Indien, USA und China finden sich heute die größten Flächen für den (Bio-)Baumwollanbau. | Foto: Patagonia In der Türkei, in Indien, USA und China finden sich heute die größten Flächen für den (Bio-)Baumwollanbau. | Foto: Patagonia

Was ist Bio-Baumwolle?

Viele Bio-Produkte begleiten uns heute im Alltag. Auch in der Textilwirtschaft findet dieser Trend zunehmend Beachtung. Bio-Baumwolle (oft auch in der englischen Version „Organic Cotton“ verwendet) wird ohne den Einsatz von Pestiziden und künstlichen Düngemitteln produziert. Der Begriff „Bio“ ist – wie bei Lebensmitteln – auch bei landwirtschaftlichen Rohstoffen für Bekleidung und Textilien, also auch Baumwolle, rechtlich geschützt.

Das bedeutet für den Kunden: Vertreibt ein Hersteller Produkte aus „Bio-Baumwolle“, dann ist die Baumwolle auch tatsächlich bio-zertifiziert. Bei der Produktion von Bio-Baumwolle werden die Richtlinien des ökologischen Landbaus eingehalten. Das heißt, dass die Baumwolle ohne chemische Zusatzmittel angebaut werden muss. So wird der Verunreinigung von Boden und Grundwasser entgegengewirkt.

Herkunft der Bio-Baumwolle

In den Ländern Türkei, Indien, USA und China finden sich heute die größten Anbauflächen für Bio-Baumwolle. Bauern, die Bio-Baumwolle produzieren, sind meist in Genossenschaften organisiert. So entsteht ein gewisser interner Kontrollmechanismus über die Einhaltung der einschlägigen Richtlinien. Daneben können die Genossenschaften einen höheren Preis für Bio-Baumwolle erzielen, als es für einen einzelnen Kleinbauern möglich wäre.

Bio-Baumwolle wird von Hand geerntet (das ist ohne Entlaubungsmittel kaum anders möglich). Der Ertrag ist daher etwas niedriger als bei konventioneller Produktion. Allerdings benötigen die Pflanzen auch weniger Wasser. Dafür ist die Qualität höher. Speziell wenn Baumwolle aus biologischer Herstellung für Funktionsprodukte eingesetzt werden soll, sind die Qualität und die Faserlänge wichtig. Die Faserlänge bestimmt, wie strapazierfähig und reißfest der Stoff am Ende ist. Aus diesem Grund sind Produkte aus Bio-Baumwolle auch meist teurer.

Nur ein relativ kleiner Teil der Baumwolle, die auf dem Markt erhältlich ist, stammt heute schon aus bio-zertifizierter Produktion (weniger als ein Prozent). Es bleibt jedoch zu hoffen, dass dieser Anteil in Zukunft noch wachsen wird.

Wie wird Bio-Baumwolle zertifiziert?

Für die Zertifizierung von Bio-Baumwolle sind zwei Standards besonders wichtig: Der „Global Organic Textil Standard“ (GOTS) und Fairtrade.

  • Beim Fairtrade-Standard steht der Anbau von Bio-Baumwolle im Vordergrund,
  • bei GOTS die weitere Verarbeitung.

Stufe eins: Anbau von Bio-Baumwolle

Bekleidung aus Bio-Baumwolle wird von verschiedenen Institutionen zertifiziert. | Foto: Patagonia Bekleidung aus Bio-Baumwolle wird von verschiedenen Institutionen zertifiziert. | Foto: Patagonia

Eine unabhängige Zertifizierungsstelle kontrolliert mindestens einmal jährlich, ob die Bio-Fasern entsprechend den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut werden. Die Betriebe müssen komplett transparent sein und ihre Produktionsmethoden und den Warenfluss offenlegen.

Es gibt weltweit verschiedene Zertifizierungen, die jedoch alle auf den gleichen Prinzipien und Richtlinien beruhen – wie etwa Fairtrade. Eine übergeordnete Organisation (International Organic Accreditation Service) akkreditiert wiederum die verschiedenen Zertifizierungen.

Stufe zwei: Die weitere Verarbeitung

Unter den verschiedenen Zertifizierungssystemen ist der „Global Organic Textile Standard“ (GOTS) das am besten anerkannte Institut für Zertifizierungen von Bio-Baumwolle.

  • GOTS garantiert die Einhaltung wichtiger Umweltschutzrichtlinien und eine schonende Verarbeitung der Naturfasern.

Denn: Ein Shirt aus Bio-Baumwolle ist nicht zwangsläufig auch ein Bio-Shirt. Der Hinweis auf „Bio-Baumwolle“ verweist zwar auf den ökologischen Anbau der Faser, es sagt jedoch nichts über die Weiterverarbeitung aus. Hierfür müssen Käufer dann auf weitere Siegel wie etwa GOTS achten. Bei GOTS wird der Schwerpunkt auf die nachfolgende Verarbeitung der Fasern gelegt, bis das Produkt am Ende alle Stufen der Produktionskette durchlaufen hat und im Handel vertrieben wird.

Die zertifizierten Textilien müssen mindestens zu 70 Prozent aus biologisch erzeugten Naturfasern bestehen. Es gibt hier zwei verschiedene Stufen der Kennzeichnung: Ist ein Produkt mit der GOTS-Kennzeichnung „Bio“ bzw. „kbA/kbT“ versehen, müssen mindestens 95 Prozent der Fasern aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Ist ein Produkt gekennzeichnet mit „hergestellt aus x Prozent kbA/kbT Fasern“ liegt dieser Anteil bei 70 Prozent oder mehr.

Im Detail: Was ist der Unterschied zu konventioneller Baumwolle?

Bio Baumwolle bedeutet: Keine Pestizide, Insektizide oder chemische Düngemittel sowie ein niedrigerer Wasserverbrauch. | Foto: Prana Bio Baumwolle bedeutet: Keine Pestizide, Insektizide oder chemische Düngemittel sowie ein niedrigerer Wasserverbrauch. | Foto: Prana

Bei der Produktion von Bio-Baumwolle werden die Richtlinien des ökologischen Landbaus eingehalten. Das heißt, der Einsatz von chemischen Pestiziden, Insektiziden und chemischen Düngemitteln ist tabu. Für die Schädlingsbekämpfung müssen biologische Alternativen eingesetzt werden.

Diese Punkte sind das wichtigste Unterscheidungsmerkmal gegenüber der Produktion von konventioneller Baumwolle. Außerdem ist der Wasserverbrauch beim Anbau von Bio-Baumwolle im Vergleich zur Produktion herkömmlicher Baumwolle niedriger.

Natürlich muss auch beim Anbau von Organic Cotton die Fruchtbarkeit des Bodens erhalten und verbessert werden. Dies geschieht einmal durch Fruchtfolgen, aber auch mit Hilfe von Mist und Kompost als Düngemittel. Chemische Mittel kommen nicht zum Einsatz.

Fazit: Was sind die Vorteile für den Käufer?

Die Auszeichnung Bio-Baumwolle für Bekleidung sagt primär etwas über die Anbaumethode aus; es zertifiziert nicht zwingend die Arbeitsbedingungen bei der Ernte und Verarbeitung. Das geschieht durch Siegel wie Fairtrade oder Fairwear.

Grob gefasst, ist der Anbau von Bio-Baumwolle schonender für die Umwelt und auch gesünder für die Bauern, da keine chemischen Mittel verwendet werden. Außer diesen Umweltfaktoren ist die Qualität der Bio-Fasern sehr hoch, da aufgrund der manuellen Ernte feiner selektiert werden kann und zum Beispiel keine Blattreste mit verarbeitet werden.

Der Käufer kann sich bei seiner Kleidung über besonders feine und weiche Baumwolle freuen, die frei von Schadstoffen ist. Sie kratzt nicht und fühlt sich außen sehr flauschig an, an der Innenseite eher glatt. Zwar zahlt der Kunde für ein Produkt mit Bio-Baumwolle oftmals einen höheren Preis, unterstützt damit jedoch den biologischen Anbau des Rohstoffs und erhält ein qualitativ hochwertiges Produkt mit besten Trageeigenschaften.

Julia Gebauer

... lebt seit 2008 im Allgäu und erschließt sich nach und nach die Feinheiten des dortigen Dialekts. Sobald Schnee liegt, ist Julia am liebsten mit Ski und Fellen in den (umliegenden) Bergen unterwegs. Ebenso im Sommer, dann ist sie aber auch gerne für die ein oder andere Hochtour zu haben. Für die große Kamera muss am/im Rucksack eigentlich immer noch Platz sein. Dann gilt es auch mal, innezuhalten und IHN einzufangen, diesen wunderbaren Moment, den es nur in den Bergen gibt.

CHF 5* Gutschein sichern!
Minimieren Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren und sofort CHF 5* sparen!
  • Ihre Vorteile
  • Als Erster informiert über Angebote & Aktionen
  • Kompetente Informationen & die besten Produkte für den Bergsport
  • Gewinnspiele & Fotocontests mit hochwertigen Preisen
*Der Gutschein gilt nur für nicht reduzierte Artikel ab einem Mindestbestellwert von CHF 40. Nur bei Erstabonnierung oder wenn
Sie seit mehr als einem Jahr unseren Newsletter nicht abonniert hatten. Gültig 30 Tage ab Ausstelldatum.

Nicht das Richtige gefunden?

Helfen Sie uns das Bergzeit-Sortiment an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Dauert nur 30 Sekunden