Zollfreie Lieferung in die Schweiz Kostenloser Versand ab CHF 50 
Live Chat & Hotline+49(0)8024-902290 Kostenloser Rückversand innerhalb der Schweiz
::1100

über 800 Artikel mind. 70% reduziert! Zum Outlet

Ein Klettersteighelm, der schützt und Leben rettet – Was kann man mehr verlangen?

Ein Klettersteighelm schützt beim Bergsteigen und Klettern. Ob Sie als Alpin-, Eis-, Sportkletterer, Klettersteiggeher oder Multisportler auf den Bergen unterwegs sind, der Klettersteighelm lässt Eis und Steine abprallen und rettet eventuell beim nächsten Sturz Ihr Leben. Unabhängig davon welchen Sport Sie lieben, das Sortiment an Helmen ist groß. Schauen Sie sich die unterschiedlichen Helmtypen an, die Sie in verschiedenen Größen, Farben und Ausstattungen erhalten. Berücksichtigen Sie dabei die Messung Ihres Kopfumfanges und den möglichen Gebrauch von Brillen und Mützen. Die meisten Hersteller geben den Kopfumfang an und das nicht ohne Grund. Die Messung des Kopfumfangs ist sehr wichtig für Ihr Leben, denn ein zu locker sitzender Klettersteighelm kann im schlimmsten Fall, trotz der besten Verschlussmechanismen, verlorengehen. Wählen Sie den passenden Klettersteighelm im Bergzeit Shop aus und das Abenteuer kann beginnen.

Klettersteighelm – die einen mögen es hart, die anderen eher weich

Auf was sollten Sie primär achten, wenn Sie einen Klettersteighelm erwerben wollen? Je nach Einsatzgebiet und Vorlieben können Sie grundsätzlich zwischen drei Arten wählen: der Hartschalenhelm, der Schaumschalenhelm und der Hybridschalenhelm. Der Hartschalenhelm besteht außen aus Polycarbonat, einem harten Kunststoff, und innen aus relativ weichem Material, das die Stöße absorbiert. Die Konstruktion hält unter anderem die Frontalbelastung gut aus und lässt genug Luft an den Kopf. Jedoch müssen Sie dafür einen relativ schweren Klettersteighelm mit sich tragen. Der Schaumschalenhelm hingegen wiegt kaum etwas, da er aus Styropor-Schaum besteht und je nach Modell zusätzlich von einer In-Mold-Kunststoffschicht umhüllt ist. Besonders wenn Sie oft nach oben blicken, eignet sich dieser Klettersteighelm, da er die Halswirbelsäule weniger belastet. Im Vergleich zum Hartschalenhelm kann der Schaumschalenhelm die Frontalbelastung weniger gut kompensieren, jedoch punktet er, wenn Sie besonders seitliche und rückwärtige Belastungen ertragen müssen. Kaufen Sie im Bergzelt Shop einen guten Klettersteighelm.

Ob Gelegenheits- oder Profikletterer – den passenden Klettersteighelm erwerben

Suchen Sie einen „Allrounder“? Dann ist der Hybridschalen-Klettersteighelm die richtige Wahl. Der Klettersteighelm besteht aus Styropor-Schaum, der mit einer Hartschale umgeben ist. So wirkt er robuster als der Schaumschalenhelm, ist aber nicht so schwer wie der Hartschalenhelm. Je nach Einsatzbereich ist der eine oder andere Vorteil für Sie relevanter. Als Alpinkletterer können Sie zum Beispiel einen Allrounder gebrauchen. Sportkletterer werden wohl eher zu Schaumschalenhelmen greifen, da das geringe Gewicht eine hohe Bedeutung einnimmt. Klettersteiggeher hingegen achten weniger auf das Gewicht. Vielmehr ist hier Robustheit des Hartschalenhelmes gefragt. Eiskletterer oder Hochtourer wiederum legen einen besonderen Wert auf einen Klettersteighelm, der wenig kalte Luft an den Kopf lässt. Die Belüftungsschlitze nehmen dementsprechend eine nachgeordnete Rolle ein. Wenn Sie sich zu den Multisportlern zählen, können Sie sich auch für sogenannte zertifizierte Helme entscheiden. Diese lassen sich vielseitig einsetzen, haben dadurch aber einen hohen Preis. Überlegen Sie, welchen Klettersteighelm Sie brauchen und bestellen Sie ihn dann im Bergzeit Shop.

Klettersteighelm Kaufberatung

Klettersteighelme gehören unbedingt zur Grundausrüstung jedes Klettersteiggehers. Wir erklären, welche verschiedenen Typen es gibt und was bei der Auswahl wichtig ist. Alles rund um die richtige Passform, die unterschiedlichen Typen und die Haltbarkeit klärt unsere Kaufberatung. weiterlesen

Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500

Klettersteighelm

(119 Artikel)
-0% Neu
Pura Kletterhelm Salewa

Pura Kletterhelm

Robuster, vielseitiger Hartschalenhelm für alpine Abenteuer.

CHF 65.95 statt CHF 65.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
white
S-M
yellow
S-M L-XL
red
S-M L-XL
dark grey
S-M L-XL
blue
S-M L-XL
-0% Neu
Pura Kletterhelm Salewa

Pura Kletterhelm

Robuster, vielseitiger Hartschalenhelm für alpine Abenteuer.

CHF 65.95 statt CHF 65.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
white
S-M
yellow
S-M L-XL
red
S-M L-XL
dark grey
S-M L-XL
blue
S-M L-XL
-0% Neu
Pura Kletterhelm Salewa

Pura Kletterhelm

Robuster, vielseitiger Hartschalenhelm für alpine Abenteuer.

CHF 65.95 statt CHF 65.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
white
S-M
yellow
S-M L-XL
red
S-M L-XL
dark grey
S-M L-XL
blue
S-M L-XL
-0% Neu
Pura Kletterhelm Salewa

Pura Kletterhelm

Robuster, vielseitiger Hartschalenhelm für alpine Abenteuer.

CHF 65.95 statt CHF 65.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
white
S-M
yellow
S-M L-XL
red
S-M L-XL
dark grey
S-M L-XL
blue
S-M L-XL
-0% Neu
Grid Vent 55 Kletterhelm Skylotec

Grid Vent 55 Kletterhelm

Leichter und zuverlässig schützender Kletterhelm mit präziser Größenanpassung

CHF 103.95 statt CHF 103.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
Schwarz
orange
-0% Neu
Grid Vent 55 Kletterhelm Skylotec

Grid Vent 55 Kletterhelm

Leichter und zuverlässig schützender Kletterhelm mit präziser Größenanpassung

CHF 103.95 statt CHF 103.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
Schwarz
orange
-0% Neu
Grid Vent 61 Kletterhelm Skylotec

Grid Vent 61 Kletterhelm

Leichter und zuverlässig schützender Kletterhelm mit präziser Größenanpassung

CHF 103.95 statt CHF 103.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
schwarz
orange
-0% Neu
Grid Vent 61 Kletterhelm Skylotec

Grid Vent 61 Kletterhelm

Leichter und zuverlässig schützender Kletterhelm mit präziser Größenanpassung

CHF 103.95 statt CHF 103.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
schwarz
orange
-0% Neu
Eclipse Kletterhelm Climbing Technology

Eclipse Kletterhelm

Vielseitiger, optimal schützender und komfortabler Kletterhelm mit kleinerer Schale für Kinder und Frauen

CHF 54.95 statt CHF 54.95
Auf Lager,
Lieferzeit 5-10 Tage
48-56CM
-0% Neu
Duro 2.0 Kletterhelm Salewa

Duro 2.0 Kletterhelm

Robuster Hartschalenhelm – ideal für Klettersteige

CHF 48.95 statt CHF 48.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
UNI
-0% Neu
Shield Lite Kletterhelm Edelrid

Shield Lite Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 3/5

Extrem leichter Kletter- und Bergsteigerhelm mit exzellenter Belüftung

CHF 98.95 statt CHF 98.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
icemint-snow
1 2
oasis-snow
1 2
-0% Neu
Shield Lite Kletterhelm Edelrid

Shield Lite Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 3/5

Extrem leichter Kletter- und Bergsteigerhelm mit exzellenter Belüftung

CHF 98.95 statt CHF 98.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
icemint-snow
1 2
oasis-snow
1 2
-0% Neu
Storm Helm Camp

Storm Helm

Sehr leichter Inmold-Helm mit hervorragender Belüftung für lange Klettertouren

CHF 87.95 statt CHF 87.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
light blue
S1
grey
S2
white
S4
-0% Neu
Storm Helm Camp

Storm Helm

Sehr leichter Inmold-Helm mit hervorragender Belüftung für lange Klettertouren

CHF 87.95 statt CHF 87.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
light blue
S1
grey
S2
white
S4
-0% Neu
Storm Helm Camp

Storm Helm

Sehr leichter Inmold-Helm mit hervorragender Belüftung für lange Klettertouren

CHF 87.95 statt CHF 87.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
light blue
S1
grey
S2
white
S4
-0% Neu
Zodiac Kletterhelm Edelrid

Zodiac Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Leichter, stabiler Kletterhelm

CHF 59.95 statt CHF 59.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
snow
ONE SIZE
sahara
ONE SIZE
icemint
ONE SIZE
oasis
ONE SIZE
red
ONE SIZE
-0% Neu
Shield II Kletterhelm Edelrid

Shield II Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster Softshell Kletterhelm

CHF 92.95 statt CHF 92.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
red-sahara
1 2
snow-oasis
1
pebbles-oasis
1
sahara
1 2
petrol
1 2
jade
1 2
oasis
1 2
-0% Neu
Shield II Kletterhelm Edelrid

Shield II Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster Softshell Kletterhelm

CHF 92.95 statt CHF 92.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
red-sahara
1 2
snow-oasis
1
pebbles-oasis
1
sahara
1 2
petrol
1 2
jade
1 2
oasis
1 2
-0% Neu
Shield II Kletterhelm Edelrid

Shield II Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster Softshell Kletterhelm

CHF 92.95 statt CHF 92.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
red-sahara
1 2
snow-oasis
1
pebbles-oasis
1
sahara
1 2
petrol
1 2
jade
1 2
oasis
1 2
-0% Neu
Shield II Kletterhelm Edelrid

Shield II Kletterhelm

Durchschnittliche Bewertung 5/5

Robuster Softshell Kletterhelm

CHF 92.95 statt CHF 92.95
Auf Lager,
Lieferzeit 2-4 Tage
red-sahara
1 2
snow-oasis
1
pebbles-oasis
1
sahara
1 2
petrol
1 2
jade
1 2
oasis
1 2
Sortierung
Artikel pro Seite: 100 200 500
Kaufberatung Klettersteighelm

Kaufberatung Klettersteighelm

Klettersteighelme gehören unbedingt zur Grundausrüstung jedes Klettersteiggehers. Wir erklären, welche verschiedenen Typen es gibt und was bei der Auswahl wichtig ist.

Was ist ein Klettersteighelm?

Klettersteighelme gehören zur Schutzausrüstung jedes Klettersteiggehers. Deshalb müssen sie der europäischen Norm (EN 12492) genügen. Prinzipiell gilt, dass diese Helme sowohl fürs Klettern als auch fürs Klettersteiggehen verwendet werden können. Allerdings gibt es auch spezialisierte Helme.

Kletterhelme schützen in zweierlei Hinsicht: Einerseits bietet der Helm Schutz vor Steinschlag, andererseits können sie den Kopf im Fall eines Sturzes vor schlimmeren Verletzungen bewahren. Denn Stürze an Klettersteigen sind sehr viel härter als etwa beim Sportklettern – und deshalb absolut tabu.

Gibt es einen Unterschied zwischen Klettersteighelmen und Kletterhelmen?

Kletterhelme können auch für den Klettersteig eingesetzt werden. | Foto: Vaude/Moritz Attenberger Kletterhelme können auch für den Klettersteig eingesetzt werden. | Foto: Vaude/Moritz Attenberger

Nein, hier gibt es keinen Unterschied. Kletterhelme können auch für den Klettersteig benutzt werden und umgekehrt. Sie alle unterliegen der europäischen Norm EN 12492.

Unterschiedliche Typen von Helmen

Prinzipiell gibt es drei Arten von Kletterhelmen: Hartschalenhelme, Inmoulding-Helme und Hybrit-Kletterhelme. Speziell für Klettersteige sind vor allem Hartschalen- oder Hybridhelme im Einsatz. Das hat vor allem zwei Gründe:

  • Erstens sind sie unempfindlicher gegen laterale (seitliche) oder dorsale (rückwärtige) Belastungen. Das kann gerade bei unkontrollierten Stürzen ein Vorteil sein.
  • Zweitens sind Hartschalen- und Hybridhelme generell robuster. Das ist gerade beim Transport ein Vorteil. Ein besonders geringes Gewicht ist dabei – im Gegensatz zum Klettern in den oberen Schwierigkeitsgraden – sekundär.
  • Hybrid-Klettersteighelme sind in der Regel etwas teurer. Dafür sind sie leichter und haben deshalb einen höheren Tragekomfort.

Einen ausführlichen Vergleich bietet unsere Kaufberatung Kletterhelm.

Eine Studie aus den USA (Performance of Certified Climbing Helmets during simulated Climbing Falls) hat im Jahr 2014 festgestellt, dass gängige Normen für Bergsteigerhelme nicht auf Anprallverletzungen ausgelegt ist. Allerdings sind Anprallverletzungen zwölf Mal häufiger als solche durch herabfallende Gegenstände. Generell sind weder Hartschalen-, noch Hybrid- noch Inmoldhelme als Sturzhelme geeignet (außer sie verfügen über eine zusätzliche Zertifizierung). Unter den drei Typen bieten allerdings die Inmold-Helme gegen Anprallverletzungen die besten Dämpfungswerte (Panorama 2/2017).

Belüftung des Klettersteighelms

Belüftungsschlitze müssen für Luftzirkulation sorgen, ohne die Stabilität zu beeinträchtigen. | Foto: Vaude/Moritz Attenberger Belüftungsschlitze müssen für Luftzirkulation sorgen, ohne die Stabilität zu beeinträchtigen. | Foto: Vaude/Moritz Attenberger

Bei der Wahl des Klettersteighelms spielt auch die Belüftung eine Rolle. Die Lüftungsschlitze müssen eine gute Luftzirkulation ermöglichen, dürfen aber keinesfalls Geschosse durchlassen oder die Stabilität des Helms zu stark beeinträchtigen.

Passform

Wichtig ist bei Klettersteighelmen der richtige Sitz. Denn im Falle eines Sturzes muss der Helm auf dem Kopf bleiben. Deshalb sollte man vor dem Kauf den eigenen Kopfumfang messen und prüfen, ob der Helm der Wahl darauf passt.

Bei der Anprobe setzt man den Helm auf, schließt das Verstellband. Wenn man den Kopf schüttelt, sollte der Helm nicht herunterfallen. Erst dann schließt man den Kinnriemen und passt diesen so an, dass der Helm gut am Kopf gehalten wird.

Klettersteighelme sind nicht ewig haltbar

Es gibt zwei Gründe für einen neuen Kletterhelm: Erstens, wenn der Helm von einem größeren Stein getroffen wurde. Und zweitens, wenn die vom Hersteller angegebene Verwendungsdauer überschritten wurde. Diese ist im Beipackzettel und teilweise auch im Helm selbst vermerkt. Generell sollte man bei Klettersteighelmen beim Transport vorsichtig sein. Insbesondere Inmold-Helme sind empfindlich gegenüber Druckbelastungen und können dann sogar brechen.

Stefan Rehm Stefan Rehm

Schon als Kind war der gebürtige Oberbayer viel in den Bergen unterwegs. Sobald er von der Kletterleidenschaft gepackt wurde, schliff er meistens seinen Kletterkrempel mit. Nach zehn Jahren Exil bzw. Trainingslager in Franken zieht er sich inzwischen wieder die Finger im Alpenvorland lang.

CHF 5* Gutschein sichern!
Minimieren Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren und sofort CHF 5* sparen!
  • Ihre Vorteile
  • Als Erster informiert über Angebote & Aktionen
  • Kompetente Informationen & die besten Produkte für den Bergsport
  • Gewinnspiele & Fotocontests mit hochwertigen Preisen
*Der Gutschein gilt nur für nicht reduzierte Artikel ab einem Mindestbestellwert von CHF 40. Nur bei Erstabonnierung oder wenn
Sie seit mehr als einem Jahr unseren Newsletter nicht abonniert hatten. Gültig 30 Tage ab Ausstelldatum.