Alle Beiträge:


 
Reise-Inspiration
Bergsteiger-Traum aus Granit

Besteigung des Cerro Torre in Patagonien

Um den Cerro Torre kreisen viele Bergsteigerträume. Auch Uwe Daniel und Falk Liebstein sind schon lange vom schroffen Granit Patagoniens fasziniert, als ihr Traum endlich wahr werden soll. Eine Besteigung über die Westwand in zwei Anläufen. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Chile abseits der Massen

Die Insel Chiloé: Reisetipps und warum ein Besuch lohnt

Chile hat großartige Landschaften zu bieten. Wer von Santiago auf dem Weg zum Torres del Paine ist, sollte in der Region um Puerto Montt einen Stopp einlegen und die Insel Chiloé besuchen. Dort warten reizvolle, abgeschiedene Natur und eine ganz eigene Inselkultur. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Von der Wüste zur grünen Insel

Nord-Chile und die Osterinsel in Bildern

Chile ist das längste Land der Welt und bietet durch seine Geographie große landschaftliche Kontraste. Ob hohe Berge in den Anden, lange Küsten, grüne Inseln oder die trockenste Wüste der Welt – Outdoor und Reise-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Jetzt lesen
 
Reise-Inspiration
Kletterabenteuer in Patagonien

Torre Egger, Cerro Standhardt & Co. Klettern in der Cerro Torre-Gruppe

Der Cerro Torre und seine Nachbarn Torre Egger und Cerro Standhardt in Patagonien zählen zu den schönsten und schwierigsten Gipfeln der Welt. Ortovox-Athlet Roli Striemitzer berichtet von seinem extremen Klettertrip auf der Südhalbkugel. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Die Top 5 in Südamerika

Skitouren in Chile und Argentinien: Von Ushuaia bis Santiago

Während bei uns der Sommer einheizt, herrschen in den chilenischen und argentinischen Anden von Juni bis Oktober optimale Bedingungen für Skitouren. Freeriderin Lea Hartl stellt fünf Skitouren-Klassiker aus Südamerika vor. Jetzt lesen
 
Neuheiten
Wilder Ritt über die Torres

Torres del Paine: Über Patagoniens mächtige Granittürme

Pedro Cifuentes (42) überschritt als Erster die imposanten "Torres del Paine" in Patagonien. In 15 Klettertagen bezwang der Spanier die Granittürme in ihrer ganzen Länge. Beinah ebenso lang fesselte ihn katastrophales Wetter an das Portaledge. Jetzt lesen