Alle Beiträge:


 
Tourentipps
Perfekte Pyramide

Hochtour auf das Große Wiesbachhorn (3.564 Meter) 

Oberhalb der Kapruner Stauseen (Hohe Tauern) steht es, das Große Wiesbachhorn. Wie eine perfekte Pyramide ragt es in den Himmel und wird oft als Rivale zum Großglockner gesehen, eignet sich aber auch als Hochtour für Einsteiger. Die hier beschriebene Route über das Heinrich-Schwaiger-Haus bietet Dir viel Abwechslung und eine wunderschöne Landschaft. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Eisfrei & anfängertauglich

Der Hochfeiler: Einfache Hochtour im Zillertal

Diese einfache Hochtour auf "Zillertals Höchsten", den Hochfeiler (3.509 Meter) ist auch für Einsteiger geeignet, da es keinen Gletscher zu queren gibt. Bergzeit Experte Oliver hat alle Infos zur Tour für Dich. Jetzt lesen
 
Tourentipps
5 Mal 3.000

5 Hochtouren für Anfänger

Mächtige Gletscher, dünne Luft, tiefe Blicke: Touren im Hochgebirge üben auf viele eine starke Faszination aus. Aber mit welchem Gipfel anfangen? Erika Spengler, besser bekannt als Ulligunde, stellt Dir fünf Gipfel vor, die sich als Hochtouren für Anfänger eignen – eine gewisse Routine beim Bergsteigen und Kraxeln sowie eine absolvierte Gletscherausbildung vorausgesetzt. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Die Faszination hoher Gipfel

4.000er für Anfänger: Tipps & Touren

Die Besteigung eines Viertausenders erfordert neben Erfahrung im hochalpinen Gelände auch eine gute Kondition, Akklimatisation und Ausrüstung. Bergführerin und Bergzeit Autorin Astrid gibt Tipps wie Du Deine ersten 4.000er für Anfänger in Angriff nimmst. Jetzt lesen
 
Touren & Reisen
Mit Salewa auf das Dach Österreichs

Exklusiv-Besteigung des Großglockners mit Simon Gietl

Einmal auf das Dach Österreichs! Exklusiv wurde Bergzeit Erlebnis Teilnehmer Andi vom erfahrenen Top-Alpinisten Simon Gietl auf den höchsten Berg Österreichs geführt. Die anspruchsvolle Hochtour wartet mit atemberaubenden Ausblicken und einzigartiger alpiner Landschaft auf. Hier kannst Du die ganze Tour lesen. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Auf den höchsten Berg Österreichs

Großglockner-Besteigung über den Normalweg

Mit mehr als 5.000 Gipfelbesteigungen pro Jahr ist der Großglockner kein einsames Hochtouren-Ziel. Dabei ist seine Besteigung keine gemütliche Anfänger-Tour, sondern eine echte bergsteigerische Herausforderung - in grandioser Landschaft. Bergzeit Autor Basti stellt hier seine Tourenvariante über den Normalweg vor. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Auf die Ochsenspitze

Hochtour auf den Piz Buin über den Normalweg

Diese technisch einfache und vergleichsweise kurze Hochtour führt über den spaltenreichen Ochsentaler Gletscher zum Gipfel des Großen Piz Buin - abwechslungsreich und mit beeindruckenden Ausblicken. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Spektakulär und spaltenarm

Das Lagginhorn: Der ideale Viertausender für Einsteiger

Das Lagginhorn (4.010 Meter) gilt als Viertausender für Einsteiger. Es liegt in den östlichen Walliser Alpen und wird nach der SAC Berg- und Hochtourenskala als "wenig schwierig" beschrieben. Doch ist es das wirklich? Bergzeit Autor Ben Weiler hat's ausprobiert. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Für erfahrene Alleingänger

Wilder Freiger: Solo-Hochtour ohne Gletscher

Wenn Du auf der Suche nach einer konditionell anspruchsvollen Hochtour bist, die Du auch alleine gehen kannst, dann wirst Du am Wilden Freiger auf jeden Fall fündig. Bergzeit Autor Chris Stoll berichtet über seine Solotour in den Stubaier Alpen. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Auf Glatteis

Piz Palü: Luftige Hochtour in der Berninagruppe

Der Piz Palü in der Berninagruppe gehört zu den "großen" Gipfeln in der Ostschweiz. Seine drei mächtigen Nordwandpfeiler locken nicht nur schaulustige Sandalentouristen auf die Diavolezza, sondern auch kletterfitte Hochtourengänger aufs Glatteis. Jetzt lesen
 
Tourentipps
4000er-Überschreitung

Die Spaghetti-Runde: Auf Hochtour im Monte Rosa-Massiv

Zehn Viertausender Gipfel, gut gelegene Schutzhütten und atemberaubende Panoramen – das zeichnet die sogenannte „Spaghetti-Runde“ aus. Bergzeit Magazin Autor Christoph Stoll berichtet von der Hochtour zwischen der Schweiz und Italien. Jetzt lesen
 
Tourentipps
Der weiße Gigant

Piz Palü: Skitour in der Bernina-Gruppe

Die Skitour auf den 3.900 Meter hohen Piz Palü im Engadin gehört zum Pflichtprogramm jedes ambitionierten Skihochtourengehers und ist eine lohnende Frühjahrstour in den Alpen. Bergzeit-Autor Michael Hrobath hat den Berg mit den drei Pfeilern per Ski bestiegen. Jetzt lesen